Was ist Ergotherapie?

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.“(DVE 2007)

 

Unser Ziel ist es in allen Bereichen die Lebensqualität unseres Klienten, sowie seiner Angehörigen zu verbessern und eine möglichst aktive Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen. 


Unsere ergo-therapeutischen Leistungen:

  • motorisch-funktionelle Behandlung
  • sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • psychisch-funktionelle Behandlung
  • Sozialkompetenztraining
  • AD(H)S und Autismus-Coaching
  • Hirnleistungstraining

  • motorisch-funktionelle Behandlung
  • sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • psychisch-funktionelle Behandlung


In unserer Praxis behandeln wir Erwachsene bei z.B.:

 

  Bedarf der Rehabilitation nach einem Schlaganfall

  Neurologischen Erkrankungen wie Morbus Parkinson oder Multipler Sklerose

  Lähmungen, Frakturen, Amputationen oder sonstigen Bewegungseinschränkungen

  Rheumatischen Erkrankungen

  Psychischen Erkrankungen (Depression, Sucht)

  Demenz

 

  Störungen der Grob- und Feinmotorik

Wir behandeln auch Kinder und Jugendliche mit z.B.:

 

  Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen, AD(H)S

  Autismus- Spektrums- Störung

  Umschriebener motorischer Entwicklungsverzögerung

  Bewegungsstörungen (Grob-, Fein- und Graphomotorik)

  Störungen der Handlungs- und Bewegungsplanung sowie – ausführung

  Sensorische Integrationsstörungen

  Teilleistungsstörungen (Legasthenie und Dyskalkulie)