Wir suchen für unsere Praxis eine/n Ergotherapeut/In in geringfügige Beschäftigung

Die Arbeitszeit beträgt 10 Stunden/Woche mit jeweils 5 Stunden an zwei Tagen in der Woche.

          Ihr Aufgabenbereich:

  • motorisch-funktionelle Behandlung
  • sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • Psychomotorik
  • Neurologie
  • Pädiatrie (Frühförderung)
  • Neuropsychologisches Hirnleistungstraining
  • Dokumentation / Berichtwesen

      Wünschenswert (kein muss):

  • KG-Bobath für Erwachsene
  • Konzentrationstraining
  • Handtherapie
  • Rheumatherapie

         Sie bringen mit:

  • gute Auffassungsgabe
  • Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit

Zurzeit in Planung ist die Veränderung/Vergrößerung des Ergo-Raumes und unseres Ergo-Teams. Wir wachsen und arbeiten daran, die Gruppentherapie und Sturzprävention in Pflege- und Altersheim durchführen zu können, sowie Informationstage/Abende und Vorträge (wie z.B. Lern- oder Konzentrationsschwächen) in unserer Einrichtung/Schulen/Pflege- und Altersheim zu halten.

 

         Wir bieten:

  • das Arbeiten an einem interessanten Arbeitsplatz
  • leistungsgerechte Bezahlung
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • helle, getrennte Behandlungsräume
  • regelmäßige interne Schulungen und wöchentliche Teambesprechungen
  • hohe interne Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten

Sie können Ihre Vorstellungen konzeptionell einbringen.

 

Wir arbeiten in der Ergotherapie verstärkt in der Pädiatrie, Neurologie, neuropsychologische Hirnleitsungstraining bei eingehenden und fortgeschrittenen degenerative Prozesse im ZNS.

 

Interdisziplinär arbeiten wir mit Ärzten, Sanitätshäuser, Pflegediensten, Schulen, Kitas u.a. zusammen.

 

 

Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung! Gerne auch per E-Mail